Mittwoch • 28.06.2017 • 20:00 Uhr
Donnerstag • 29.06.2017 • 20:00 Uhr
Freitag • 30.06.2017 • 20:00 Uhr

MINI-FESTIVAL
ENSEMBLE FREE IMPROVISATION
des Jazzstudiengangs an der HfMT Hamburg
Leitung: Vlatko Kucan

Ensemble Free Improvisation 

Leonard Huster - trumpet
Johannes Alois Wöhrmann - sax
Vincent Dombrowski - sax
Sonja Beeh - tb
Robert Hedemann - tb
Albin Vesterberg - guitar
Valentin Vollmer - guitar
Jons Oppermann - piano
Gustav Broman - bass
Moritz Hamm - drums
Leitung: Vlatko Kucan

Das Ensemble Freie Improvisation ist ein fester Bestandteil im Lehrangebot des Jazz-Studiengags an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Unter der Leitung von Vlatko Kucan erforscht das Ensemble die Möglichkeiten der musikalischen Improvisation unter Verzicht der im Jazz üblichichen harmonischen oder formalen Spielvorgaben. Dabei geht es darum, den essentiellen Fragen und Aspekten des musikalischen Produktionsprozesses auf die Spur zu kommen: was ist kreativer musikalischer Ausdruck und wie entsteht er; wie gestaltet sich Interaktion und Kommunikation innerhalb der Gruppe; wie entsteht Gestalt und Form in der Musik; welche spiel- und psychodynamischen Vorgänge sind im kreativen Prozess aktiv; in welchem Verhältnis zur Tradition (ent-)steht das Spontane und Neue; welche Art ‘Freiheit' ist überhaupt möglich; usw. Alle diese Fragen werden durch und aus der Musik heraus beantwortet - und wie das klingen kann, hat das Ensemble Freie Improvisation in zahlreichen fulminanten Konzerten bereits gezeigt.

Das bis zu 10-köpfige Ensemble wird sich im Rahmen dieses dreitägigen Mini-Festivals in vielen verschiedenen Kombinationen und Kleinbesetzungen präsentieren. Wir freuen uns auf drei spannende und kreative Abende mit dem Ensemble Freie Improvisation.

Karten & Reservierung

Anfahrt

Facebook

Impressum

2016

2015